strecken

strecken
1. vt
1) распрямлять, вытягивать (части тела)

die Béíne [Árme] strécken — распрямить ноги [руки]

die Árme in die Höhe strécken — вытянуть руки вверх

2) вытягивать; высовывать (голову из окна и т. п.)
3) тянуть, растягивать

den Pullóver strécken lássen* — тянуть свитер в длину

4) разг растягивать (припасы и т. п.)
5) (mit D) разбавлять (чем-л)

den Wein mit Wásser strécken — разбавить вино водой

6) уложить (зверя на охоте)
2.
sich strécken растягиваться, вытягиваться (на чём-л)

sich auf die Couch strécken — растянуться на диване


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "strecken" в других словарях:

  • Strecken — Strêcken, verb. regul. act. heftig oder sehr in die Länge ausdehnen, wie das niedrigere recken. 1. Eigentlich. Das Leder strecken. bey den Gärbern und andern Lederarbeitern, es durch Ziehen in die Länge ausdehnen. Bey den Jägern wird der Zeug… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Strecken [1] — Strecken, Grubenbaue, die von Schächten aus angenähert wagerecht in das Gebirge getrieben werden. Hiervon machen nur die Tagestrecken eine Ausnahme, da sie von der Tagesoberfläche aus, in der Regel mit schwachem Einfallen – hierdurch… …   Lexikon der gesamten Technik

  • strecken — Vsw std. (9. Jh., firstecken 8. Jh.), mhd. strecken, ahd. strecken, mndd. strecken, mndl. strecken Stammwort. Wie afr. strekka, strikka, ae. streccan am ehesten eine Ableitung zu dem unter strack aufgeführten Adjektiv. Die Parallelität zu dem… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • strecken — strecken: Das westgerm. Verb mhd. strecken, ahd. strecchen, niederl. strekken, engl. to stretch ist das Bewirkungswort zu dem unter ↑ stracks behandelten Adjektiv und bedeutet eigentlich »gerade, strack machen«, dann »ausdehnen, recken« und… …   Das Herkunftswörterbuch

  • strecken — V. (Grundstufe) einen Körperteil so dehnen, bis er die volle Länge erreicht Synonym: recken Beispiele: Er streckte seinen Kopf aus dem geöffneten Fenster. Ich musste meinen Hals strecken, um etwas zu sehen. Ich streckte meine Beine auf dem Sessel …   Extremes Deutsch

  • Strecken — Strecken, 1) das Feld bei der Bestätigung angeben, wie die Fundgrube auf einem neu gemutheten Gange gelegt werden soll; 2) das lohgare Schafleder, nachdem es aus der Farbe gekommen u. getrocknet ist, mit dem Streckeisen ausstreichen u. ausdehnen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Strecken — Strecken, das Ausschmieden von Arbeitsstücken in der Länge; auch eine Operation beim Spinnen (s. d., S. 745) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Strecken [2] — Strecken, in der Spinnerei, s. Baumwollspinnerei; in der Metallbearbeitung, s. Schmieden …   Lexikon der gesamten Technik

  • strecken — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • dehnen • (aus)weiten Bsp.: • Er dehnte das Gummiband …   Deutsch Wörterbuch

  • strecken — (sich) ausdehnen; ausstrecken; (sich) erstrecken; recken; dehnen; rekeln * * * stre|cken [ ʃtrɛkn̩]: 1. a) <tr.; hat in eine gerade, ausgestreckte Haltung, Stellung bringen …   Universal-Lexikon

  • Strecken — Verlängern; Verdünnung; Verwässerung * * * stre|cken [ ʃtrɛkn̩]: 1. a) <tr.; hat in eine gerade, ausgestreckte Haltung, Stellung bringen; ausgestreckt irgendwohin halten, recken: er streckte die Beine; den Arm in die Höhe strecken; den Kopf… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»